Robotergreifsysteme

Robotergreifsysteme

Individuelle Greifsysteme als Komplettleistung aus einer Hand und in höchster Qualität

Aufgrund unseres breit gefächerten Leistungsspektrums sind wir sicher, auch Ihnen eine passende Lösung bieten zu können.

Durch unsere langjährige Erfahrung in der Automation, in der Fertigung, in der Montage und der Elektrotechnik erhalten Sie von uns neben einzelnen Greiferkomponenten auch komplexe Robotergreifsysteme in höchster Qualität.

Auf Wunsch führen wir Machbarkeitsstudien und Taktzeitanalysen durch und erarbeiten Pflichtenhefte für alle Aufgabenstellungen. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickeln wir optimale und wirtschaftliche Lösungen.

Form- und Kraftschlussgreifer

klammergreifer
Sicheres Greifen bei hoher Flexibilität

Schwenkbare Greiferfinger ermöglichen das sichere Greifen komplexer Geometrien. Das Greifen an mehreren Punkten verteilt die Last gleichmäßig, sodass auch sensible und dünnwandige Bauteile beschädigungsfrei gehandhabt werden.

Kostengünstige Varianten sind einfach und schnell manuell auf wechselnde Bauteile einstellbar. Voll und teilautomatisierte Greifer, mit elektrischen und pneumatischen Antrieben ausgerüstet, minimieren die Rüstzeiten durch automatisch verstellbare Greiferbacken.

Vakuumgreifer

vakuumgreifer
Effiziente Vakuumlösungen

Vakuumgreifer werden dort eingesetzt, wo herkömmliche Greifer aufgrund fehlender Greifkonturen an ihre Grenzen stoßen. Zum Beispiel flächige Werkstücke wie Platten und Kunststoffformteile.

Auch in der Gestaltung von Greifern zur Handhabung von wenig biegesteifen Materialien, wie zum Beispiel Karton, besitzen wir das erforderliche Know-how.

Intelligente Konzepte und ausgereifte Komponenten sorgen für höchste Prozesssicherheit.

Sondergreifer

spezialgreifer
Sonderlösungen zur Prozessoptimierung

Um einen Prozess zu optimieren, bietet es sich häufig an, auch einzelne Zwischenschritte des Prozesses, ohne Beachtung der eigentlichen Greifaufgabe, mit dem Greifer durchzuführen. Es können zum Beispiel Kunststoffteile, die zuvor aus einem Werkzeug entnommen wurden, mit dem Greifer gefügt werden.

Die Möglichkeit, Zusatzaufgaben in den Greifer zu integrieren, kann bei allen oben genannten Greiferarten und deren Kombinationen untersucht werden.