Teilautomatisierte Handarbeitsplätze

Montieren, Prüfen und Kennzeichnen

Mit teilautomatisierten Handarbeitsplätzen sichern Sie sich eine hohe Produktqualität in Ihrer Serienfertigung. Bei der Konzeption achten wir besonders auf wirtschaftliche und ergonomische Gesichtspunkte.

Sowohl bei der Ausführung als Einzelhandarbeitsplatz als auch beim modular erweiterbaren Arbeitsplatzsystem profitieren Sie von zahlreichen Faktoren zur Produktivitätssteigerung:

  • Ergonomisch optimierte Arbeitsplatzgestaltung
  • Einfache und kompakte Bauweise
  • Einfache Umrüstung auf weitere Produkte
  • Optimierter Prozessablauf
  • Individuelle Automatisierungsgrade
  • Wirtschaftlich schon ab kleinen bis mittleren Losgrößen
  • Modular erweiterbar, auch zu einem späteren Zeitpunkt
  • Einhaltung der neuesten Sicherheitsvorschriften

Montieren
montieren
Handarbeitsplätze für die Montage Ihrer Produkte

Sie erhalten von uns auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Montagearbeitsplätze, die nach wirtschaftlichen und ergonomischen Gesichtspunkten konzipiert werden.

Diese bieten flexible Lösungen und lassen sich mit nur geringem Aufwand neuen Aufgabenstellungen anpassen. Auch die Erweiterung vom reinen Handarbeitsplatz zum teilautomatisierten Montageplatz ist möglich.

Für zusätzliche Aufgaben wie Prüfen und Kennzeichnen stehen Lösungen mit integrierten Einheiten oder modular erweiterbaren Stationen zur Verfügung.

Prüfen

pruefen
Kraft-, Weg-, Drehmoment-, Druck und Durchflussmessung

Für hohe Ansprüche in der Qualitätssicherung entwickeln wir Prüfeinrichtungen mit integrierten Messsystemen. Diese bieten die Möglichkeit, funktionsrelevante Parameter Ihrer Produkte messtechnisch zu erfassen, die ermittelten Daten auszuwerten und zu archivieren.

Das Einlegen der Teile kann manuell oder automatisiert erfolgen. Nach durchgeführter Messung können Protokollausdrucke erstellt oder die geprüften Teile dauerhaft markiert werden.

Durch enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist es möglich, optimale, auf die Anforderungen abgestimmte Lösungen sicherzustellen.

Kennzeichnen

kennzeichnen
Sicheres Kennzeichnen Ihrer Produkte

Um den Anforderungen einer Qualitätssicherung zu entsprechen, müssen geprüfte und vermessene Bauteile gekennzeichnet werden, um eine dauerhafte Reproduzierbarkeit zu erreichen.

Kein Markiervorgang gleicht dem anderen

Je nach Anforderung und Grundwerkstoff stehen unterschiedliche Markiersysteme, wie Nadel- oder Ritzprägung, Tintenstrahl- oder Laserbeschriftung, für eine dauerhafte Markierung zur Verfügung.

Die richtige Auswahl der Markiertechnologie ist der erste Schritt zum Erreichen einer gleichbleibend hohen Produktqualität.

Modularisierung im Bereich Teilautomatisierte Handarbeitsplätze

Der THB-spezifische Modulbaukasten ist eine kostengünstige alternative zu reinen Sonderanfertigungen.

Unsere logisch aufgebaute Produktpalette ergibt eine ausgezeichnete Flexibilität, die Ihnen eine individuelle Zusammenstellung der einzelnen Module ermöglicht.

Während der kompletten Anfrage- und Auftragsabwicklung können unsere Ingenieure auf die entsprechend hinterlegten Daten und Modelle zurückgreifen und somit eine deutlich verbesserte Anfrage- und Auftragsbearbeitung erzielen.

Auch bei hoher Modularität werden unsere Handarbeitsplätze funktionell für Ihre spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen ausgelegt. Hohe Automatisierungsgrade bei ergonomischer Bedienung ergeben eine optimale Zusammenarbeit zwischen Mensch und Technik.

Baukastensystem

Das THB-spezifische System

Mit Hilfe des durchdachten Aufbaus der einzelnen Prozessbausteine ergibt sich eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten, die auch bei schwierigen Aufgabenstellungen die optimale Lösung ermöglichen.

Alle Anbauteile unserer Anlagen werden durch die langjährige Erfahrung unserer Ingenieure von qualitativ hochwertigen, ausgewählten Herstellern bezogen. Dies ermöglicht die Bandbreite der Bestellungen auf ein Minimum zu beschränken und somit höchste Qualität bei gleichzeitig geringen Kosten zu garantieren.

Durch den ständigen Informationsaustausch unter unseren Produktspezialisten ist es uns möglich, Ihnen eine individuelle Auslegung der Aufbauten entsprechend Ihren Anforderungen zu ermöglichen.

Die Module unseres Baukastensystems können beliebig zusammengeschlossen werden. Ohne zeitaufwändige Änderungen von Konstruktionszeichnungen können so die verschiedensten Aufbauten auf unsere Grund- und Anbaumodule montiert werden.

Systemarbeitsplatz

Systemarbeitsplätze mit hohem Funktionalitätsgrad

Steigern Sie die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden Ihres Personals, indem Sie für jeden Einzelfall die optimale Arbeitsplatzausrüstung zur Verfügung stellen. Unsere Systemarbeitsplätze werden hinsichtlich der Funktionalität, wie auch der Ergonomie, auf die jeweilige Arbeitsaufgabe angepasst und erhöhen so die Produktivität auf lange Sicht.

Der Systemarbeitsplatz wird aus unserem Baukastensystem aufgebaut und kann mit weiterem Zubehör wie Elektro- oder Pneumatikschrauber, Elektrogeräte, Schraubstöcke und vieles mehr, bedarfsgerecht ergänzt werden.

Wir ermitteln Ihren Bedarf, übernehmen das Engineering und stellen alle notwendigen Komponenten zusammen. Nach Bau und Auslieferung erhalten Sie einen Arbeitsplatz, der Ihren individuellen Bedürfnissen gerecht wird.

Funktionsarbeitsplatz

Der Funktionsarbeitsplatz, individuell abgestimmt auf die jeweilige Aufgabe

Ob montieren, prüfen oder kennzeichnen – mit unserem modularisierten Funktionsarbeitsplatz haben Sie die Möglichkeit, Ihre Prozesse kostengünstig und gleichzeitig effektiv zu automatisieren. Die ideale Komposition aus Handarbeit und Automatisierung bewirkt eine effiziente Nutzung der Arbeitskraft und eine kurze Amortisationszeit der Investition in die Anlage.

Je nach Anforderung können die Arbeitsplätze aus einzelnen, auf die Aufgabe abgestimmten Grund- und Anbaumodulen sowie funktionalem Zubehör zusammengestellt und nachträglich erweitert werden. So lassen sich verschiedene Bearbeitungsverfahren an einem einzigen Arbeitsplatz kombinieren. Dies ermöglicht es Ihnen, auf Änderungen im Produktionsablauf zeitnah reagieren zu können.

Durch die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten sowie die flexible Gestaltung werden unsere Funktionsarbeitsplätze auch stets den Ansprüchen an eine ergonomische Arbeitsplatzgestaltung gerecht.

Automationsarbeitsplatz

Schnelle Taktzeiten und eine hohe Produktivität mit dem Automationsarbeitsplatz von THB

Durch Einsatz von leistungsfähigen Rundschalttischen können unterschiedliche Arbeitsschritte parallel ausgeführt werden. Dies ermöglicht es, mit nur einem Werker schnellste Taktzeiten für einen kompletten Arbeitsprozess zu erzielen.

Wechselaufnahmen, einfacher Austausch von Arbeitsstationen und Schnellwechseladapter für die Energieversorgung sowie den Datenverkehr ermöglichen ein rasches und kostengünstiges Umrüsten auf andere Teile.

Um optimale Arbeitsbedingungen zu schaffen, können die bewährten Komponenten aus unserem Baukastensystem auch hier eingesetzt werden. Die Funktionsfähigkeit der Kernanlage lässt sich so sinnvoll und flexibel ergänzen, ganz auf Ihre individuelle Situation angepasst.

So entsteht ein teilautomatisierter Handarbeitsplatz, welcher die Anforderungen an einen hohen Automatisierungsgrad in vollem Umfang erfüllt.

Bei maximaler Raumausnutzung bleibt die Anlage äußerst kompakt. Kurze Schaltzeiten sorgen für wirtschaftliche Taktzeiten, bei gleichzeitig hoher Positioniergenauigkeit. Eine optimale Integration in Ihre Fertigungslinien ist genauso möglich, wie eine spätere Vollautomation.