Hartfräsen

Hartfräsen

Bearbeitung von Werkstoffen über 56 HRC

Durch die richtige Wahl der Bearbeitungswerkzeuge in Verbindung mit optimalen Frässtrategien sind wir in der Lage, Eisenwerkstoffe in gehärtetem Zustand zu bearbeiten.

Diese Technologie ermöglicht die maßgenaue Fertigbearbeitung von Formen und Gesenken nach dem Härteverfahren und ermöglicht so eine deutliche Reduzierung der Durchlaufzeiten. Insbesondere Freiformkonturen bearbeiten wir mit Kugel- oder Torusfräsern im Trockenlauf.

Je nach Werkstoff der Werkstücke bearbeiten wir Materialien mit einer Härte bis zu 65 HRC.