Bearbeitung von Werkstoffen über 56 HRC

Mit CNC-Dreh- und Fräsbearbeitungszentren der neuesten Generation sowie dem kompletten Leistungspaket rund um die Fertigung übernehmen wir selbstverständlich auch die Komplettbearbeitung Ihrer Werkstücke.

Durch die richtige Wahl der Bearbeitungswerkzeuge in Verbindung mit optimalen Frässtrategien sind wir in der Lage, Eisenwerkstoffe in gehärtetem Zustand zu bearbeiten.

Diese Technologie ermöglicht die maßgenaue Fertigbearbeitung von Formen und Gesenken nach dem Härteverfahren und ermöglicht so eine deutliche Reduzierung der Durchlaufzeiten. Insbesondere Freiformkonturen bearbeiten wir mit Kugel- oder Torusfräsern im Trockenlauf.

Je nach Werkstoff der Werkstücke bearbeiten wir Materialien mit einer Härte bis zu 65 HRC.

Ausstattung:

  • 3D-Koordinatenmessmaschinen:
    • Zeiss PRISMO navigator, Messbereich 900 x 1200 x 650 mm,
      MPE: 0,9 + L/350 μm, Software: Calypso
    • Zeiss CONTURA, 800 x 1200 x 800 mm,
      MPE: 1,8 + L/350 µm, Software: Calypso
  • Höhenmessgerät Garant HC1
  • Konturmesssystem optacom VC-10
  • Oberflächenrauheits-Messgerät Garant ST1
  • Härteprüfgerät alphaDUR

Drahterodieren feinster Strukturen

Durch die Erweiterung unseres Maschinenparks um moderne Drahterosionsanlagen aus dem Haus Mitsubishi Electric sind wir in der Lage hochpräzise Drahterodierarbeiten von Kleinserien und Serien anzubieten.

Leistungsdaten unserer CNC-Wasserbad-Drahterodieranlagen, mit Drahteinfädelung und automatischer Feinlochsuche:
Verfahrwege:500 x 350 x 300 mm
Oberflächengüte:bis Ra 0,2 µm
Drahtdurchmesser:0,25 mm
KONTAKT
close slider

Logo Techtory
Automation und Zerspanungstechnik

TECHTORY Automation GmbH
Ludwig-Winter-Straße 5
77767 Appenweier

Telefon+49 7805 9589-0
Fax+49 7805 9589-50
E-Mail:info@techtory.de